ÖFFENTLICH  |  MITGLIEDER 31.07.2014
  Verein  
 

Gletscherpiloten Beromünster

Gletscherflug ist eine besonders faszinierende Art der Fliegerei in der Schweiz. In der einzigartigen Umgebung der Hochgebirgsgletscherwelt mit einem kleinen Flugzeug auf einem steilen, kurzen Gletscher zu landen vereint wohl alles, was ein Pilot sich wuenscht. Praezision und Zutrauen zum eigenen Koennen, eins sein mit der Natur und dem Flugzeug, auf sich allein gestellt sein in einer menschenleeren Schneelandschaft, sowie das Entscheidungstraining während der Schulung sind nur einige der positiven Aspekte der Gebirgsfliegerei. Landungen auf Gletschern sind Praezisionslandungen, gibt es doch normalerweise keine Durchstartmoeglichkeit. Fliegen auf Gletschern ist anspruchsvoll, aber keineswegs gefaehrlich. Wegen diesen Besonderheiten gibt es nur Platz für gewissenhafte, ruecksichtsvolle und verantwortungsbewusste Piloten.

    

Die HB-POU, eine Piper Supercup PA18-180 stationiert in Beromünster, steht für unseren Vereinsvbetrieb zur Verfügung. Die Gletscherflugschulung findet in Zusammenarbeit mit der Flugschule "Silvergoose Ltd. (www.silvergoose.ch) statt. Informationen über die Gletscherflugschulung finden Sie auf der Webseite der Flugschule Silvergoose!

Für Fragen steht Ihnen der Vereinspräsident und Cheffluglehrer (Gletscherflug) Michael Estermann (estermann.michael@gmail.com) zur Verfügung.

 

  Copyright © 2000-2014 Stephan Friedli, IFTA, Schinznach-Dorf.